Datenschutzhinweis

für die Plattform drebis.de

Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Sie als Nutzer unserer Plattform haben Anspruch darauf, dass wir im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten größtmögliche Sensibilität walten lassen und für ein hohes Maß an Datensicherheit sorgen. Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sind an dem Ziel ausgerichtet, unserem Respekt vor Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre Geltung zu verleihen. Mit dieser Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrechtlich relevanten Aspekte unserer Plattform, also über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass drebis.de Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass die vorgenannten Daten z.B. für Werbung, E-Mail Informationen und Newsletter durch die adesso insurance solutions GmbH genutzt werden können.

Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

1. Datenerhebung und -speicherung
Bei der Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten sind mit Blick auf unsere Plattform drei Typen zu unterscheiden. Bei den sogenannten Bestandsdaten handelt es sich um die Daten, die wir erheben und speichern, weil wir sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Änderung des Vertragsverhältnisses über die Nutzung unserer Plattform benötigen. Nutzungsdaten sind solche Daten, die während und durch die konkrete Nutzung unserer Plattform durch Sie entstehen. Unter den Begriff Inhaltsdaten fallen personenbezogenen Daten, die Sie als Nutzer unserer Plattform selbst aktiv und freiwillig einstellen.

1.1 Bestandsdaten
Als Bestandsdaten erheben und speichern wir im Rahmen der Registrierung für unsere Plattform grundsätzlich nur die folgenden Daten:

- einen (von Ihnen gewählten) Benutzernamen,
- eine E-Mail-Adresse, unter der Sie erreichbar sind,
- ein Passwort für den späteren Zugang zur Plattform,
- Ihren Vor- und Nachnamen,
- Ihre Postanschrift bestehend aus Straße, Hausnummer, PLZ, Ort und Land,
- Ihre Faxnummer
- Ihre Telefonnummer
- Ihren Kanzleinamen

Soweit wir solche Daten erheben und speichern, werden sie Teil des Bestandsdatensatzes zu Ihrer Person.

1.2 Nutzungsdaten
Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei der Nutzung der Plattform einige Daten an:

- Wenn unsere Internetseiten durch registrierte Nutzer besucht werden, speichern wir dabei bestimmte Daten in so genannten Logfiles. In dem Logfile wird die IP-Adresse, die dem anfragenden Rechner vom Internetzugangsprovider für die Session zugewiesen ist, gespeichert.

- Zudem verwenden wir sogenannte Session Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Falls Sie die Annahme und Speicherung von Cookies jedoch unterbinden wollen, können Sie dies durch eine Einstellung Ihres Browser erreichen. Um herauszufinden, wie das bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des Browsers oder wenden Sie sich an den Hersteller.

1.3 Inhaltsdaten
Wir erheben keine Inhaltsdaten. Wir speichern die von Ihnen bei drebis.de eingestellten Inhaltsdaten jedoch. Dies ist erforderlich, um die Daten über unseren Server für Dritte (das sind auf der einen Seite die Versicherungsunternehmen und auf der anderen Seite die Mitarbeiter Ihrer Kanzlei, denen Sie Zugriffsrechte eingeräumt haben) abrufbar zu machen.

2. Verwendung der Daten
Wir verwenden Ihre Informationen auch, um Sie in Form eines Newsletter per E-Mail über Weiterentwicklungen und Neuerungen von drebis zu informieren. Sofern Sie grundsätzlich keine E-Mails von uns erhalten wollen, stellen Sie bitte Ihr Benutzerkonto entsprechend ein.

2.1 Bestandsdaten
Ihre Bestandsdaten dienen uns insgesamt dazu, Ihr Benutzerkonto verwalten zu können. Das Passwort und Ihren Benutzernamen benötigen Sie, um sich für eine Session auf drebis.de anzumelden. Insofern "nutzen" wir die Daten, um Ihnen Zugang zu gewähren und so unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen die Aktivierungs-E-Mail zusenden zu können und um Sie in Angelegenheiten Ihres Benutzerkontos kontaktieren zu können. Ihren Klarnamen sowie Ihre Anschrift und ihre Telefon- / Fax-Kontakte übermitteln wir zur eindeutigen Identifizierung allen teilnehmenden Versicherungsunternehmen. Eine Weitergabe Ihrer Bestandsdaten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

Ausnahmen gelten,

- wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche notwendig ist,

- wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben,

- wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder

- wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

2.2 Nutzungsdaten
Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen zunächst mit Ihrer IP-Adresse, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes entdecken, nachvollziehen und abstellen zu können. Wir geben die Nutzungsdaten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Wir machen hiervon jedoch eine Ausnahme, wenn uns Erkenntnisse vorliegen, die auf eine Gefährdung von Leib oder Leben eines unserer Nutzer oder auch eines Dritten oder auf eine schwere geschehene oder geplante Straftat hindeuten. In diesen Fällen erteilen wir entsprechende Auskünfte an Staatsanwaltschaft, Polizei sowie andere für die Strafverfolgung oder Gefahrenabwehr zuständige Behörden.

2.3. Inhaltsdaten
Wir "nutzen" die Inhaltsdaten insofern, als wir sie wie von Ihnen gewünscht und im von Ihnen gewählten Umfang technisch zum Abruf über unseren Server bereitstellen.

2.4. Nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses
Wenn Sie die Plattform nicht mehr nutzen und Ihr Nutzungsverhältnis mit uns beenden möchten - was Sie nach § 5 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit tun können -, löschen wir Ihre Bestandsdaten sowie sämtliche Inhaltsdaten vollständig aus der Plattform (zur Löschung und Sperrung anderer Daten siehe unten Ziffer 4).

3. Links zu anderen Websites
Unsere Website enthält wie jede Website Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Nach dem etwaigen Anklicken eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der an den Dritten übertragenen, personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir keine Verantwortung übernehmen, da wir auf das Verhalten Dritter keinen Einfluss haben.

4. Auskunft
Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anfragen geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche Bestands- und Nutzungsdaten über Sie bei uns gespeichert sind. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter datenschutz@drebis.de anfordern.

5. Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übermittlung der Daten ist verschlüsselt.